Es gibt keine eigene Wanderordnung des Landesverbandes mehr.

Es gibt keine eigene Wanderordnung des Landesverbandes mehr.
Es gelten für uns in Schleswig-Holstein nur noch die Bienenseuchenverordnung und die Ausführungsempfehlungen des Landes Schleswig-Holstein. Dies wurde auf der Jahreshauptversammlung am 7. April bekannt gegeben und von den Delegierten angenommen. Weiterhin kann aber unsere Standkarte zur vorgeschrieben Kennzeichnung des Wanderimkerstandes benutzt werden. Denken Sie bitte daran, dass Außenstände auch eine entsprechende Kennzeichnung haben müssen, wenn der Bienenstand keinem Wohnhaus zugeordnet werden kann. Auch die Anmeldung von eigenen Bienenvölkern bei der Veterinärbehörde ist selbstverständlich und vorgeschrieben. Damit sind auch die Wanderobleute nicht mehr erforderlich. Die Kreisveterinäre werden von Imkern direkt informiert und die Wanderobleute werden in der Bienenseuchenverordnung nicht erwähnt.